Home / Nutzen Sie unser Wissen / Gute Hygiene im Unterglasanbau: wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?

Gute Hygiene im Unterglasanbau: wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?

08.02.2021 11:07:14 Maarten de Geus
Gute Hygiene im Unterglasanbau: wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?

Als Unternehmer im Unterglasanbau können Sie viele Maßnahmen ergreifen, um eine gute Hygiene in dem Betrieb zu gewährleisten. Aber wie gut Sie auch alles mit verschiedenen Vorrichtungen geregelt haben mögen: Es ist auch wichtig, dass Ihre Mitarbeiter die Bedeutung einer guten Hygiene einsehen und das Hygieneprotokoll einhalten.

Wenn Sie in Hygienemaßnahmen wie eine Hygienestation, Kisten-, Paletten- und Werkzeugwäscher investieren, eine klare Trennung zwischen sauberen und verschmutzten Bereichen vornehmen, für eine ordnungsgemäße Reinigung der Bereiche sorgen und einen kontrollierten Zugang zu den Gewächshäusern sicherstellen, sind Sie natürlich auf dem richtigen Weg. Aber all diese guten Absichten verlieren ihren Wert, wenn Ihre Mitarbeiter die Hygienevorschriften missachten. Es ist daher wichtig, dass sie motiviert sind, das Hygieneprotokoll zu befolgen, und dass sie verstehen, wie wichtig dies für das Unternehmen ist.

Arbeitszufriedenheit

Ihre Mitarbeiter sollten positiv motiviert werden, denn damit erreichen Sie am meisten. Verbinden Sie daher eine gute Hygiene mit Arbeitszufriedenheit. Die Zufriedenheit mit der Arbeit ist zweifellos von großem Wert für Ihre Mitarbeiter. Durch die Einhaltung der Hygieneprotokolle bleibt die Arbeitsumgebung sauber - und es arbeitet sich dann natürlich auch angenehmer - und vor allem können Sie dadurch Krankheiten fernhalten. Wenn die Kultur von einer Krankheit heimgesucht wird, bringt dies zahlreiche Probleme mit sich. Letztlich werden hierdurch auch die Arbeitsatmosphäre und die Ergebnisse beeinträchtigt und damit auch die Arbeitszufriedenheit. Lassen Sie Ihre Mitarbeiter erkennen, dass eine gute Hygiene auch für eine optimale Arbeitszufriedenheit steht, und zeigen Sie ihnen, dass sie eine wichtige Rolle bei der Erreichung einer guten Hygiene spielen. Nur mit ihrer Hilfe bleibt das Gewächshaus frei von Krankheiten!

Soziale Kontrolle

Sorgen Sie für Teamgeist, indem Sie betonen, dass jeder einzelne zu der Realisierung einer guten Hygiene betragen muss und dass sich die Mitarbeiter auch untereinander ansprechen dürfen, wenn es um die Einhaltung des Hygieneprotokolls geht. Seien Sie offen und klar, ohne belehrend zu sein. Diese soziale Kontrolle sollten die Mitarbeiter nicht als Zwang empfinden, denn nur dann hat sie die größte Wirkung.

Anleitung in mehreren Sprachen

Natürlich sollte ein klar definiertes Hygieneprotokoll zur Verfügung stehen, in dem die Mitarbeiter immer nachsehen können und das vorzugsweise irgendwo gut sichtbar ausgehängt oder abgelegt ist. Zusätzlich wird empfohlen, Hinweisschilder und Piktogramme zu verwenden, die die Mitarbeiter auf die jeweiligen Regeln aufmerksam machen und deutlich zeigen, was zu tun ist.

Da im Unterglasanbau oft ausländische Mitarbeiter beschäftigt sind, empfiehlt es sich, das Hygieneprotokoll in mehreren Sprachen zur Verfügung zu stellen. Gleiches gilt für die Hinweisschilder. Wenn Sie möchten, kann Elpress diese Schilder für einen Wäscher oder eine Hygienestation in mehreren Sprachen liefern.

 LADEN SIE DAS HYGIENEPROTOKOLL-TOOLKIT HERUNTER

Toolkit hygiEne

Der beste Pflanzenschutz ist eine gute Hygiene. Elpress bietet Ihnen gerne Unterstützung bei der Schaffung und Aufrechterhaltung einer guten Hygiene in Ihrem Unternehmen. Laden Sie daher jetzt unser praktisches Toolkit mit einem übersichtlichen Hygieneprotokoll und Tipps für die richtige Händehygiene herunter.

Laden Sie das Toolkit herunter